Clever kombinieren
für das Beste von allem

Zeichnung von Arbeitsweg mit Auto, Zug und Velo
Man muss sich nicht für ein Verkehrsmittel entscheiden, sie lassen sich je nach Bedürfnis kombinieren. Ob man mit dem eigenen Velo zum Bahnhof fährt um den Zug zu nehmen, oder einen gemütlichen Spaziergang zum nächsten Car-Sharing-Standort macht, oder Park+Ride für seine nächste Verbindung nutzt – die meisten von uns leben bereits kombinierte Mobilität.

Sie machen es vor: Zwei Berichte zu kombiniertem Mobilitätsverhalten

Schneller, gesünder, günstiger: So wählt Andreas Merz seine Verkehrsmittel
Ob auf dem Sattel oder im Viererabteil: Stefan Oberer lebt kombinierte Mobilität

Aktuelle Deals

Bitte drehe das Gerät