Auch in die Ferien geht es nicht mit dem Privatauto. Ruth ist in Waren an der Müritz.

Ruth zieht es durch

Auch in die Ferien geht es nicht mit dem Privatauto. Ruth ist in Waren an der Müritz.
Für Ruth ist der alltägliche Verzicht aufs Auto keine so grosse Veränderung wie für ihren Mann Beat. Während Beat zuhause mit seinem E-Bike freudig am Stau vorbeisaust, ist Ruth mit dem Zug nach Norddeutschland gereist. Während der knappen Tagesreise hat sie gelesen und gemütlich ein Apéro genossen. Die einzige Verantwortung: Zur richtigen Zeit auf dem richtigen Perron bereitstehen.
«Unterwegs zum Fenster rausschauen und die Landschaft geniessen»

Schon gelesen?

Nach der Challenge ist vor der Challenge
Von der Challenge in den Alltag
Warentransport à la Luzernmobil

Bitte drehe das Gerät