Die Luzernmobil-Challenge:
Einen Monat ohne dein Auto, dafür mit tollen alternativen Angeboten!

Luzernmobil Challenge 2024:

Die Luzernmobil Challenge 2024:

Vom 27. April bis zum 25. Mai dauerte die zweite Luzernmobil-Challenge. Über 50 Personen aus dem ganzen Kanton Luzern verzichteten während vier Wochen auf ihr eigenes Auto und gaben alternativen Mobilitätsformen eine Chance.

Die Luzernmobil-Challenge hautnah miterleben

Auf dieser Page und auf unseren Social Media Kanälen erfährst du, was die Teilnehmenden während ihrer Challenge erlebten.
Die Challenge wurde zudem auf Tele1 mit der Sendestaffel «anders unterwegs» dokumentiert, auf Social Media berichtete Teilnehmer und Influencer Peter Bolliger über seinen persönlichen Challenge-Monat.

Berichte aus der Challenge 2024

Ein Monat ohne eigenes Auto - die zweite Luzernmobil-Challenge ist Geschichte
Statt mit dem Auto für vier Wochen mit dem E-Bike zur Arbeit fahren
Vierköpfige Familie fährt mit dem Velo in die Campingferien – geht das?
öV vs. Car-Sharing – Was ist schneller?

Impressionen aus der Challenge

Passepartout Pendlerrechner

Wann und warum?

Die zweite Luzernmobil-Challenge dauerte von Ende April bis 25. Mai. Über 50 Personen verzichteten während vier Wochen auf ihr Privatauto. Im Tausch erhielten sie ein umfassendes Mobilitätspaket und erlebten eine vielseitige, nachhaltige und effiziente Mobilität.

Die Luzernmobil-Challenge
kurz erklärt.

Die Luzernmobil-Challenge bietet Luzerner Haushalten die Gelegenheit, einen Monat lang auf das eigene Auto zu verzichten und Gewohnheiten zu brechen. Im Tausch gegen das eigene Nummernschild konnte eines von zwei Paketen gewählt werden. Klicke auf die Mobilitätspakete für weitere Infos.

Paket «Freude-am-Gefahrenwerden»
Paket «Like-to-Bike»

Luzernmobil auf Instagram

Passepartout Pendlerrechner

Unsere Supporter

Unser Medienpartner

Auch du hast ein vielfältiges Angebot an Mobilität.

Auch du hast ein vielfältiges Angebot an Mobilität.

Einen Monat ohne dein Auto, dafür mit tollen
Neugierig?

Erfahre hier mehr über die Mobilität in deiner Region.

Häufig gestellte Fragen

Nach welchen Kriterien werden die Bewerbungen berücksichtigt?
Welche Termine muss ich mir vormerken?
Wir haben Kinder. Was erhalten sie?
Um was geht es bei der Challenge?
Ich würde gerne mitmachen und nachhaltiger unterwegs sein, aber wir haben bei uns in der Nähe keine gute öV-Anbindung und/oder keine Bike-/Car-Sharing Angebote.
Wie viele Personen/Haushalte können insgesamt an der Challenge teilnehmen?

Hier teilen die Teilnehmer:innen der ersten Luzernmobil-Challenge ihre Erfahrungen

Nach der Challenge ist vor der Challenge
Von der Challenge in den Alltag
Warentransport à la Luzernmobil

Bitte drehe das Gerät