Toggle Navigation
 
Routenplaner






luzernmobil
Verkehrsmittel | Velo | Sicherheit | Sichtbarkeit  

Sehen und gesehen werden

Fussgänger und Radfahrer haben in der Nacht ein dreimal höheres Risiko zu verunfallen als am Tag. Bei Schnee, Regen oder Gegenlicht, erhöht sich das Unfallrisiko gar bis auf das Zehnfache.

Eine gute Sichtbarkeit kann Leben retten!

Für Kinder auf dem Schulweg sowie für Seniorinnen und Senioren ist die Sichtbarkeit speziell wichtig. Besondere Vorsicht gilt auf unbeleuchteten Strassen und beim Queren von Strassen.
 
     
 

Tipps für Ihre Bekleidung

  • helle Kleider tragen
  • Kleidung mit Reflex-Material ausrüsten
  • rundum sichtbar sein (360°)
 
     
 
     
 

Tipps für Ihr Velo

  • nur mit funktionstüchtigem Licht fahren

  • obligatorische Reflektoren anbringen

    (vorne weiss, hinten rot)

  • Leuchtpedalen und Speichenreflektoren montieren

  • Velohelm trage

 
     

Tag des Lichtes 
Weitere Informationen (Pro Velo)

 
 

Velohelm

Velohelme reduzieren Kopfverletzungen auch bei Selbstunfällen. Tragen Sie Ihren Velohelm auch auf kurzen Strecken.

Velohelm-Tragetipps (Suva)
Tipps (Pro Velo)



Tipps für unterwegs:

 




Tipps für unterwegs: