Toggle Navigation
 
Routenplaner






luzernmobil
Aktuelles | Grossanlässe | Luzerner Fasnacht | Öffentlicher Verkehr  

Luzerner Fasnacht, Donnerstag, den 4. Februar bis Dienstag, 9. Februar 2016

Mit dem öV an die Luzerner Fasnacht

Die Bahn, Busse oder Schiffe bringen Sie während der ganzen Fasnacht von früh bis spät nach Luzern und wieder nach Hause. Es wird eine Vielzahl von Extrazügen, Extrabussen und Extraschiffe eingesetzt. 

 

Extrafahrten an die Luzerner Fasnacht

 

Zug.jpgBus.jpg

Schiff.jpg

Am Schmutzigen Donnerstag und Güdismontag bringen Sie zahlreiche Extrafahrten mit Zug, Bus und Schiff an die Luzerner Tagwache. Die herkömmlichen Nachtverbindungen und die Nacht-Extrazüge bringen Sie sicher und unfallfrei wieder nach Hause.
Die Spezial-Fasnachtspässe oder -billette sind innerhalb ihres Gültigkeitsbereichs auch auf den Nacht-Extrazügen und den nachtstern Bussen gültig – ohne Aufpreis.

Informationen zu allen Extrafahrten

 

Das Luzerner Fasnachtsbillett - für die Zentralschweiz

Für eine Hin- und Rückfahrt nach Luzern mit Bahn und Bus ab einer Ortschaft der Zentralschweiz gibt es das Luzerner Fasnachtsbillett. Mit diesem können Sie auch das nachtstern-Angebot, die Nachtzüge der Linien S1, S3 und S9 sowie alle Frühkurse nutzen.

Gültig In der ganzen Zentralschweiz an einem frei wählbaren Tag
vom 4. Februar bis 9. Februar 2016
Gültigkeitsbereich
Preis CHF 7.– mit Halbtax-Abo, CHF 14.– ohne Halbtax-Abo 
Vorverkauf Die Luzerner Fasnachtsbillete sind exklusiv im Vorverkauf und in limitierter Auflage vom 14. Januar bis 3. Februar 2016 an folgenden Vorverkaufsstellen oder online erhältlich.

Bahnhof SBB
Altdorf, Arth-Goldau, Baar, Brunnen, Cham, Emmenbrücke, Hochdorf, Küssnacht am Rigi, Luzern, Nebikon, Nottwil, Rotkreuz, Schwyz, Sursee, Zofingen, Zug
Bahnhof BLS
Schüpfheim, Willisau, Wolhusen
Bahnhof Zentralbahn
Engelberg, Hergiswil, Sarnen, Stans
Busunternehmen
vbl Bahnhof Luzern, Auto AG Schwyz
SGV Schiffstation
Weggis
LZ Corner
Altdorf, Luzern, Stans
Coop-Filialen

Adligenswil, Buochs, Ebikon, Kriens Pilatusmarkt, Kriens Schappecenter, Küssnacht am Rigi, Malters, Root, Sarnen, Schenkon, Stans, Unterägeri, Willisau
CSS-Agenturen
Emmenbrücke, Hochdorf, Luzern, Sursee, Willisau

Wichtig
Das Luzerner Fasnachtsbillett muss vor der Abfahrt entwertet werden.
   
 

Der Luzerner Fasnachtspass - für die Stadt und Agglomeration

Mit dem Luzerner Fasnachtspass haben Sie freie Fahrt mit Bahn und Bus in der Stadt und Agglomeration (Zonen 10 und 28). Sie können damit auch das nachtstern-Angebot und die Nachtzüge der Linien S1, S3,  und S9 (innerhalb des Gültigkeitsbereichs) sowie alle Frühkurse nutzen.

Gültig       In den Passepartout Zonen 10 und 28
vom 4. Februar bis 10. Februar 2016
Gütligkeitsbereich
Preis CHF 18.–
Vorverkauf Die Luzerner Fasnachtspässe sind vom 14. Januar bis 9. Februar 2016 an den oben genannten Verkaufsstellen erhältlich.
Wichtig Der Luzerner Fasnachtspass ist persönlich und nicht übertragbar.
   

Familienermässigung

Die Familienermässigung (Junior-/Enkel-Karte) wird auch auf den Fasnachtsangeboten gewährt.

Diese Seite weiterempfehlen:

 

SBB|CFF|FFS

Fahrplan

Nach: Luzern, Bahnhof
Datum: 04.02.16
Zeit:
Abfahrt
Ankunft
Bahnverkehrsinformation
 

Bus.jpg  Eingeschränkter
  Busbetrieb

Während der Umzüge und der Tagwach verkehren die Busse teilweise nur bis an den Rand der Innenstadt. Der Bahnhof Luzern ist während dieser Zeit mit dem Bus nicht immer erreichbar. Rechnen Sie für die Erreichung des Bahnhofs wesentlich mehr Zeit ein.

Einschränkungen im öV